4. August 2021

Eine fundierte Ausbildung ist die optimale Basis für die Zukunft. Diesen neuen Weg für Berufseinsteiger zu ebnen, liegt uns sehr am Herzen. Deshalb stellen wir jedes Jahr Auszubildende im Bereich Industriekaufmann (m/w/d), Kaufmann für IT-Systemmanagement (m/w/d) sowie Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) ein. Dieses Jahr durften wir am 2. August 2021 gleich vier neue Azubis bei der BPV Unternehmensgruppe willkommen heißen.

Vier neue Azubis starten ins Berufsleben

Wir sind sehr stolz, dass diese vier Azubis seit dem 1. August teil unserer BPV Unternehmensgruppe sind, und heißen sie auch hier in unserem Blog noch einmal herzlich willkommen!

  • Als Kaufmann für IT-Systemmanagement hat bei uns dieses Jahr Simon Risse angefangen. Er hat bereits vorher während eines Praktikums bei uns reingeschnuppert, und so konnten wir ihn für uns gewinnen.
  • Während eines Praktikums hat Sonja Füchte ebenfalls schon die ersten Erfahrungen mit unserem Unternehmen gesammelt und wir freuen uns, dass sie nun eine Ausbildung als Industriekauffrau bei uns startet.
  • Michele Schütt hat zwar im Vorfeld noch keine BPV-Luft geschnuppert, aber auch sie konnten wir für uns gewinnen. Michele fängt als Kauffrau für Büromanagement bei uns an.
  • Dieses Jahr konnten wir gleich zwei Kauffrauen für Büromanagement von uns überzeugen: Wir freuen uns, dass Francesca Reichhardt ebenfalls bei uns angefangen hat.

Im Namen der ganzen BPV Unternehmensgruppe bedanken wir uns noch einmal, dass ihr euch für unser Unternehmen entschieden habt und wir euch bei euren ersten Schritten ins Berufslebens begleiten dürfen. Wir freuen uns auf interessante Gespräche, tolle Events und eine gute Zeit mit euch!

Azubi-Welcome-Day

Am 2. August war der erste Arbeitstag unserer neuen Azubis. Um 9.30 Uhr ging es mit dem Azubi-Welcome-Day und einer Vorstellungsrunde los, damit sich alle ein wenig besser kennenlernen konnten. Nicht nur die Azubis stellten sich vor, auch die BPV Unternehmensgruppe wurde vorgestellt. Anschließend folgte ein Gruppenfoto und die Azubis gingen auf Entdeckungsreise durch das Unternehmen. Das ist immer ein besonders spannender Teil unseres Azubi-Welcome-Days. So konnten unsere neuesten Mitarbeiter nicht nur in die Büroräume und das Arbeitsleben reinschnuppern, sondern auch unser Team lernte die neuen BPV-Mitarbeiter persönlich kennen.

Nach der Entdeckungstour fand eine kreative Gruppenarbeit mit der Methode „Thinking with Hands®“ statt. Ziel ist es Workshops kreativer, innovativer und wirksamer zu gestalten. Sie fördert das freie Denken und hilft, über seine Grenzen hinaus zu wachsen. Mit Hilfe von Kreativmaterialien wie Pfeifenreinigern, Schaumstoffplatten, Styropor-Kugeln und Knete beantworteten die Azubis Fragen und stellten ihre Ergebnisse vor. Auch wenn es am Anfang ungewohnt war, so hatten wir alle viel Spaß bei der kreativen Ausarbeitung im Team!

Der Tag fand bei leckerer Pizza und Pasta in der L’Osteria seinen Ausklang. Nicht nur die Azubis konnten sich hier noch näher kennenlernen und sich gemeinsam über die ersten Eindrücke austauschen, auch der Geschäftsführer Hardy Pesch und ein Teil der Teamleiter ließen es sich nicht nehmen, bei der netten Runde dabei zu sein und sich einen Eindruck vom ersten Tag der neuen Azubis zu machen.

Was erwartet die Azubis bei BPV?

Wenn sich ein junger Mensch für die Ausbildung bei der BVP Unternehmensgruppe entscheidet, kann er sich auf eine vielseitige, umfassende und effiziente Ausbildung freuen. Wir sorgen dafür, dass all unsere Azubis

  • alle Fachabteilungen durchlaufen,
  • eine abwechslungsreiche Ausbildung genießen,
  • fundierte Kenntnisse durch praxisnahe Ausbildung vermittelt bekommen,
  • ein positives Arbeitsklima und ein familiäres Arbeitsumfeld genießen,
  • Kontakt zu namhaften Kunden aus ganz Deutschland erhalten,
  • eine hohe Wertschätzung bekommen,
  • die Möglichkeit dazu haben, ihr Potenzial zu entwickeln,
  • in flachen Hierarchien arbeiten und
  • ihre persönlichen Fähigkeiten in spannenden Aufgabenfeldern der Telekommunikation einsetzen.

Zudem erhält jeder neue Mitarbeiter, auch die Azubis, ein Smartphone und Laptop, welche ebenfalls privat genutzt werden dürfen, sowie ein Willkommenspaket. Was sich hinter dem Paket verbirgt, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag „Neue Mitarbeiter werden bei BPV herzlich aufgenommen“.

Da bei uns das Gemeinschaftsgefühl an erster Stelle steht, stärken wir unseren Teamspirit regelmäßig mit Gemeinschaftsevents und stehen in einem kontinuierlichen und engen Austausch. Jeden Freitag treffen wir uns bei unserer legendären „Bierrunde“. Wer nicht vor Ort sein kann, wählt sich remote über Teams ein. Auch hier dürfen die Azubis nicht fehlen und sind ein fester Bestandteil unserer lockeren und lustigen Runde.

Sie wollen ein Teil des BPV-Teams werden?

Konnten wir Sie von uns überzeugen und Sie haben Lust, in die BPV-Welt aufgenommen zu werden? Auf unserer Karriere-Seite finden Sie alle offenen Stellen – vielleicht ist auch die Richtige für Sie dabei. Alternativ schicken Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zu.

Oder Sie möchten nächstes Jahr zu den glücklichen Azubis gehören, die ihre Ausbildung bei uns anfangen? Ende September werden die neuen Ausbildungsplätze veröffentlicht. Dann schauen Sie gerne noch einmal auf unserer Karriere-Seite vorbei oder schicken schon jetzt eine Initiativbewerbung.

Wir freuen uns über jeden neuen Mitarbeiter und gestalten den Start jedes Einzelnen so angenehm wie möglich. Wie der erste Arbeitstag als neuer Mitarbeiter bei der BPV Unternehmensgruppe aussieht, erfahren Sie im Blogbeitrag „Neue Mitarbeiter werden bei BPV herzlich aufgenommen“.

Zurück zur Übersicht