4. Februar 2021

Für Geschäftskunden bietet Samsung mehr als nur neue Smartphones

Samsung kommt im Februar 2021 mit drei Geräten auf den Markt: Samsung Galaxy S21, Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra. Durch die Enterprise Edition beim Modell S21 und S21 Ultra sind die Devices für die hybride Arbeitswelt wie geschaffen. Mobiles Arbeiten wird durch einen hocheffizienten Prozessor, langlebige Akkus, die Sicherheitsplattform Knox und integrierte Kollaborations-Tools noch einfacher und sicherer.

Die Samsung Enterprise Edition bietet für Geschäftskunden ein perfektes Gesamtpaket mit zweijähriger Marktverfügbarkeit sowie garantierten Sicherheitsupdates. Zudem erweitert Samsung für das Galaxy S21 und das S21 Ultra den Patch-Support auf fünf Jahre und die Knox-Suite ist ein Jahr kostenfrei. Die Knox-Suite ist eine sichere End-to-End-Lösung mit nur einem Lizenzschlüssel.

Was macht die neue Samsung Galaxy-S21-Serie so besonders?

Der schnellste Prozessor und ein leistungsstarker Akku

Der integrierte Prozessor in den neuen Galaxy-S21-Geräten ist der Schnellste, der je in ein Galaxy-Smartphone eingebaut wurde. Mit diesem Prozessor mit integrierter künstlicher Intelligenz können Ihre Mitarbeiter noch effizienter arbeiten, egal wo sie sich gerade befinden – nicht nur aufgrund der Schnelligkeit, sondern auch dank des intelligenten Akkus, der sogar an lagen Arbeitstagen durchhält.

Schnell und sicher von überall aus arbeiten dank 5G und Samsung Knox

Die Samsung-Galaxy-S21-Serie hat die idealen Firmenhandys. Dank der HyperFast 5G-Unterstützung, einem hochmodernen Chipsatz und der Sicherheitsplattform Samsung Knox können Sie sicher, schnell und problemlos von überall aus arbeiten und auf Ihre Firmendaten zugreifen. Samsung Knox ist in der Hardware und Software der Galaxy-S21-Serie bereits integriert, bietet vielseitige Management-Funktionen und erfüllt hohe Ansprüche komplexer IT-Richtlinien. Sensible Business-Daten werden dank Knox Vault durch einen sicheren Prozessor und Speicher sowie ein hochsicheres Protokoll von vielen externen Bedrohungen geschützt.

Mit dem Samsung Galaxy S21/S21+ sind die Kollegen noch schärfer

Mit der 64-MP-Kamera des Galaxy S21 und S21+ erstellen Sie auch unter schlechten Lichtverhältnissen detailreiche Aufnahmen. Die Videos werden in beeindruckendem 8K aufgenommen. Oder Sie schießen neue hochauflösende Porträts für Ihre Homepage dank der eingebauten Triple-Kamera. Auf dem bis zu 120-Hertz-Dynamic-AMOLED-Display sehen Sie die geschossenen Bilder in bester Qualität.

Produktiv arbeiten dank innovativer Technik

Mit Wireless DeX können Sie Ihr neues Samsung-Galaxy-S21-Gerät mit einem kompatiblen TV- oder PC-Monitor verbinden. So sehen Sie zum Beispiel die Videokonferenz auf dem Monitor und können währenddessen Ihr Smartphone weiter nutzen. Praktisch: Verwenden Sie Ihr Galaxy-Gerät dabei als Touchpad.

Was sind die größten Unterschiede zwischen dem S21, dem S21+ und dem S21 Ultra?

Auf den ersten Blick ist erkennbar, dass sich die einzelnen Varianten in der Displaygröße unterscheiden. Das Samsung Galaxy S21 Ultra hat einen 6,8-Zoll-OLED-Bildschirm mit WQHD-Plus-Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixeln. Das S21 und S21+ haben jeweils einen Full-HD-Plus-OLED-Bildschirm (2.400 x 1.080 Pixel) mit 6,2 respektive 6,7 Zoll.

Auch die Kameraleistungen sind in den einzelnen Varianten unterschiedlich. Während das Galaxy S21 Ultra mit vier Sensoren bei der Hauptkamera aufwartet, steckt in den beiden anderen S21-Modellen eine Triple-Cam. Auch auf der Frontseite gibt es Unterschiede in den Kameras. Das S21 Ultra hat eine 40-Megapixel-Selfie-Cam eingebaut. Die Modelle S21 und S21+ sind mit einer 10-Megapixel-Kamera ausgestattet.

Während auf der Rückseite lediglich das S21+ und das S21 Ultra mit Gorilla-Glas geschützt sind – das Samsung Galaxy S21 hat hier Polycarbonat, sind alle drei Modelle frontseitig mit dem Gorilla-Glas 7 „Victus“ ausgestattet, das angeblich einen Sturz aus zwei Metern Höhe aushalten soll.

Die Akkukapazität unterscheidet sich ebenfalls leicht: Beim Samsung Galaxy S21 ist eine Akkuleistung von 4.000 Amperestunden fest verbaut, bei dem S21+ sind es 4.800 und beim Ultra 5.000 Amperestunden.

Bei der Farbwahl gibt es ebenfalls Unterschiede: Das Galaxy S21 erhalten Sie in Phantom Violet, Pink, Gray oder White; das Galaxy S21+ in Phantom Silver, Black und Violet und das Galaxy S21 Ultra lediglich in Phantom Black oder Silver.

Einen S Pen zum Schreiben und Zeichnen auf dem Display können Sie einzig für das Galaxy S21 Ultra erwerben.

Die Highlights der Samsung-Galaxy-S21-Serie:

  • Leistungsstarker Prozessor: Der Schnellste, der bis jetzt in einem Galaxy verbaut wurde.
  • Ausdauernder Akku: Hält den ganzen Tag, egal wie lang dieser ist.
  • Hochauflösendes Display: Unterschiedlich große Displays versprechen beste Bildqualität.
  • 5G-Geschwindigkeit: Schnelles und problemloses Arbeiten von überall aus ist kein Problem.
  • Vier-Sensoren- oder Triple-Kamera und 8K-Video versprechen hochauflösende Aufnahmen.
  • Kamera-Besonderheiten: Halten Sie Ihre Lieblingsbüromomente mit Video-Snap und Single-Take fest.
  • Hohe Flexibilität dank Wireless DeX am Arbeitsplatz.
  • Top Sicherheit durch Knox-Lösung und fünf Jahre garantierte Sicherheitsupdates ab Markteinführung sowie Common-Criteria-Zertifizierung nach EAL5+.
  • Knox-Suite ein Jahr kostenlos zum Bereitstellen, Sichern und Verwalten.

Wir haben Sie von den neuen Samsung-Galaxy-S21-Geräten als Diensthandy überzeugt? Dann lassen Sie uns über ein konkretes Angebot für Ihr Unternehmen reden.

Zurück zur Übersicht