22. Dezember 2021

In unserer dreiteiligen Beitragsreihe haben wir Ihnen bereits Zubehörund Smartphones vorgestellt, die den mobilen Arbeitsplatz sehr gut ergänzen. Im letzten Teil gehen wir auf den wichtigsten Baustein für ein effizientes „work from anywhere“ ein: das Notebook.

Was macht ein gutes Business Notebook aus?

Mit dem Smartphone lassen sich bereits viele Aufgaben erledigen. Doch besonders für ausführlichere oder längere To-dos ist ein Notebook unverzichtbar. Bei der Auswahl gibt es einiges zu beachten, denn nicht jedes Notebook eignet sich zum mobilen Arbeiten. Dabei ist mobil bereits das Stichwort, zwischen Terminen und dem Wechsel des Arbeitsplatzes, sollte das Notebook in jedem Fall handlich und leicht sein.

Auf Leistung sollte dabei nicht verzichtet werden. Lange Wartezeiten bei dem Öffnen von Programmen machen sich irgendwann bemerkbar. Effizienz beginnt genau hier und deshalb empfehlen wir auch dieses Kriterium in den Entscheidungsprozess miteinfließen zu lassen.

Ein gewöhnlicher Arbeitstag hat in der Regel acht Stunden. Falls keine Steckdose in der Nähe sollte der Akku auch mindestens unter normalen Arbeitsbedingungen so lange reichen. Im besten Fall sogar noch länger, um auch bei erhöhtem Leistungsabruf einen ganzen Arbeitstag durchzuhalten. Achten Sie bei der Auswahl deshalb unbedingt auf die Batterielaufzeit.

Neben den Standards, die ein Business Notebook erfüllen sollte, gibt es genauso wie bei den Smartphones auch immer persönliche Vorlieben, die bei der Auswahl eine Rolle spielen. Das kann die Größe des Displays sein oder je nach Einsatzbereich auch die Graphikleistung.

1. Großer Display und trotzdem leicht: LG gram 17 (2021)

Der Wunsch nach einem großen Display bei einem Notebook und ein angenehm leichtes Gewicht, lassen sich häufig nicht miteinander vereinen. LG beweist mit dem LG gram 17 das Gegenteil. Mit dünnen Bildschirmrändern und Gewichtseinsparungen in vielen Bereichen erreicht dieses Notebook eine Bildschirmgröße von 17 Zoll, bei einem Gewicht von nur 1,35 Kilogramm. Ein erwähnenswerter Nachteil kann für den ein oder anderen allerdings die begrenzte Graphikleistung sein. Wer im Arbeitsalltag häufig graphische Anwendungen benötigt sollte lieber auf ein anderes Gerät ausweichen.

Die wichtigsten Fakten des LG gram 17 (2021):

  • Display: 17 Zoll mit 99% DCI-P3
  • Gewicht: 1,35kg
  • Displayformat: 16:10 IPS-Display
  • Doppelte Auflösung im Vergleich von Full HD durch WQXGA-Display (2.560 x 1.600)
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro
  • Vergrößerte Tasten und verbreitetes Touchpad für mehr Komfort beim Tippen
  • Prozessor: Intel®-Core™-Prozessor der 11. Generation mit Intel®-Iris®-Xe-Grafik
  • Akkulaufzeit von bis zu 19,5 Stunden
  • Ausgestattet mit dem Thunderbolt™ 4-Port
  • Festplattenspeicher: 512 GB (SSD:M.2(2280))
  • Integrierte HD Webcam

2. Herausragende Batterielaufzeit: Asus Expert Book B9

Dieses Notebook wurde für den geschäftlichen Bereich und das mobile Arbeiten entworfen. Asus hat auf ein handliches Design, schnelle Performance und vor allem auf eine sehr lange Batterielaufzeit geachtet. Bis zu 24 Stunden am Stück kann das Notebook genutzt werden ohne Ladevorgang. Ebenfalls auffallend ist das NumberPad, dabei handelt es sich um ein LED-beleuchteter Nummernblock auf dem Touchpad. Das Arbeiten mit Zahlen wird dadurch erleichtert. Besonders interessant für Unternehmen ist auch die Sicherheitsausstattung. Mit integriertem Sicherheitschip, Gesichtserkennung</strong, Kensington Lock Slot und weiterem Funktionen bietet das Notebook gute Schutzmöglichkeiten für vertrauliche Daten.

Die wichtigsten Fakten des Asus Expert Book B9:

  • Display: 14 Zoll IPS Full HD (1920 x 1080) Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Gewicht: 0,995kg
  • Displayformat: 16:9
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-10510 Prozessor 1,8GHz Quad-Core mit Turbo Boost (bis zu 4,9GHz) und 8MB Cache
  • Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden
  • Ausgestattet mit zwei Thunderbolt™ 3-Ports
  • Festplattenspeicher: 512 GB (SSD:M.2(2280))
  • Integrierte HD-Kamera mit Webcam-Schutz
  • ErgoLift-Scharnier für eine bequeme Schreibposition
  • Das NumberPad erleichtert die Arbeit mit Zahlen

3. Beste Performance & hervorragendes Display: MacBook Pro 14“ (2021)

Nicht nur für Apple-Fans ist das neue MacBook Pro ein interessantes Notebook. Erst im Oktober wurden die neuen Modelle von Apple vorgestellt. Die Performance ist durch den neuen M1Pro oder dem M1 Max Chip bemerkenswert, die Batterielaufzeit leidet zum Glück nicht darunter. In Verbindung mit dem Liquid Retina XDR Display überzeugt das Notebook besonders bei graphischen Anwendungen. Praktisch für den mobilen Arbeitsplatz sind dabei auch die Ports, die im Gegensatz zu den Vorgängermodellen wieder mehr geworden sind.

Die wichtigsten Fakten des MacBook Pro 14“ (2021):

  • Display: 14,2 Zoll Liquid Retina XDR Display (3024 x 1964)
  • Gewicht: 1,6kg
  • Displayformat: 16:10
  • Betriebssystem: macOS
  • Prozessor: Apple M1 Pro 8-Core 8 x – 3.2 GHz, 22 W PL
  • Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden
  • Ausgestattet mit drei Thunderbolt™ 4-Ports
  • Festplattenspeicher: 512 GB SSD
  • Integrierte 1080p HD-Kamera
  • Magic Keyboard mit mechanischem Tastengefühl
  • Sicheres Laden mit dem MagSafe 3 Anschluss

Das passende Notebook für Ihre Zwecke

Neben diesen Kriterien sollten auch die Aufgaben, die mit dem Notebook zu erledigen sind, im Blick behalten werden. Je nach Anwendungsbereich und unternehmerischem Schwerpunkt kann ein anderes Notebook empfehlenswert sein.

Wir beraten Sie und Ihre Mitarbeiter gerne, wenn es um die Auswahl des richtigen Notebooks geht. Von der Konzeption bis zum Altgerätemanagement können wir Sie mit unseren LIAM Prozess unterstützen. Es gibt bereits ein Projekt in Aussicht? Füllen Sie gerne unser Kontaktformular aus. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Mit diesem Beitrag möchten wir nicht nur die Reihe „Ausstattung für den mobilen Arbeitsplatz“ abschließen, sondern auch das Jahr 2021. Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Für das kommende Jahr haben wir uns vorgenommen Sie mit unseren Produkten sowie wachsendem Serviceangebot weiterhin bestmöglich zu unterstützen.

Die BPV Unternehmensgruppe wünscht allen besinnliche Festtage sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2022!

Zurück zur Übersicht